Das Briefpapier DIN Format


Wenn ich hier von Briefpapier im  DIN Format spreche, meine ich natürlich  das Geschäftspapier.

In Deutschland wird Briefpapier üblicherweise im Papierformat DIN A4 verwendet. Wichtig ist, dass man, auch bei Bestellung in einer Druckerei, immer auf den Hinweis “Laser- und Inkjetdrucker geeignet” achtet.

Die Gestaltung des Grundlayout und der Rand- und Falzmarken richtet sich in Deutschland nach den Empfehlungen der DIN 676.

Briefpapier DIN

In der Praxis hat sich für mich die Platzierung des Anschriftenfeldes und der Falzmarke als sehr wichtig erwiesen.

Das Anschriftenfeld liegt 45 mm vom oberen Blattrand entfernt.  Das Anschriftenfeld selber ist 40 mm hoch und 85 mm breit. Hinzu kommen 5 mm für das Absenderfeld.

Nach Briefpapier DIN Format soll das  Anschriftenfeld 20 mm vom Linken Rand liegen. Meine Erfahrung hat mich gelehrt das Anschriftenfeld 2 – 4 mm weiter vom linken Rand zu platzieren.

Das Briefpapier ist dann so gestaltet, dass es optimal in einen DIN lang Briefumschlag mit Sichtfenster passt.

Wie man ein Briefpapier nach DIN Format mit Inkscape erstellt, zeige ich euch im Artikel Briefpapier mit Inskape erstellen.