Wie man mit Photos Visitenkarten gestalten und die Aufmerksamkeit erhöhen kann.


Photos erregen Aufmerksamkeit. Nicht umsonst verwendet man auf Plakaten Photos, um die Aufmerksamkeit der vorübergehenden oder -fahrenden auf sich zu ziehen.

Auch Visitenkarten lassen sich so interessanter gestalten. Jede Abweichung vom Gewöhnlichen veranlasst die Leute sich deine Visitenkarte genauer anzusehen.

Ein Snowfun-Shop könnte z.B. anstatt der “alltäglich” gestalteten Visitenkarten, wie diese hier:

…eine ansprechendere Visitenkarten gestalten, in dem es zum Beispiel ein interessantes Photo einbindet:

Ergebnis:

Visitenkarten, welche die pure Freude am Schnee widerspiegeln.

Auch viele Verkäufer und Außendienstes wünschen sich ihr Porträt auf der Visitenkarte. Oft wird jedoch nur der Kopf, wie bei einem Passfoto, integriert. Dabei kann man, wie im folgenden Beispiel, Visitenkarten so gestalten, dass sie nicht langweilig wirken:

Natürlich kann man das Ganze auch auf eine witzige Art und Weise gestalten, etwa nach dem Thema: schon als Kind hatte ich den Wunsch Handwerker zu werden.

Habt Ihr noch eine Idee wie  man sonst noch Visitenkarten gestalten könnte?